Solaranlagen

Kernstück des Kollektors ist die Absorberfläche, die das Sonnenlicht in Wärme umwandelt und diese an einen Wärmekreislauf abgibt. Unsere Vakuumröhren verbinden Qualität, Leistung und Design. So liefern sie auch bei bedecktem Himmel wie auch im Winter konstante Leistungen und somit zuverlässig Sonnenenergie. Vakuumröhrenkollektoren sind perfekt für die solare Heizungsunterstützung.  

Solartechnik „Vakuumröhren“


Durch unser breites Angebot an Kollektoren bieten wir Ihnen für jeden Einsatzbereich die richtigen Vakuumröhren. Ob Heatpipe oder direkt durchflossen – wir haben den für Sie passenden Solarkollektor im Sortiment.

Bei unseren Heatpipe Modellen Germanstar HP 70, Germanstar HP 65 und Germanstar HP 58 bildet die Absorberfläche das Kernstück des Kollektors. Hier wird Sonnenlicht in Wärme umgewandelt und diese an einen Wärmekreislauf abgegeben. Für die Wärmeübertragung sorgt die Heatpipe, indem sie die Wärme nahezu widerstandsfrei zu ihrem oberen Ende leitet und sie dort über eine metallische Wärmebrücke an den Wärmekreislauf abgibt. Da ausschließlich aufbereitetes Wasser in der HP zirkuliert, zeigen sie keine Verschleisserscheinungen.

Bei den direkt durchflossenen Vakuumröhren Germanstar DF 65 sowie Sunstar DF 100 und Sunstar DF 120 werden die einzelnen Vakuumröhren vom Wärmeträgermedium direkt durchflossen. Daher lassen sich diese Kollektoren universell einsetzen – waagerecht oder senkrecht von 0 bis 90 Grad auf Dächern und Fassaden sowie zur freistehenden Montage.
Und weil wir wissen, wie gut unsere Vakuumröhrenkollektoren sind, liefern wir alle Modelle mit einer Sondergewährleistung von 10 Jahren.

Datenblätter:

HP 70, HP 65, DF 65 DF 100, DF120

Fact Box:

  • Unterstützung bei der System Auslegung

  • Auftragsbezogene Lieferung direkt auf die Baustelle

  • Wirtschaftliche Solartechnik für Heizung und Brauwasser

  • Kown how auch für Großanlagen z.B: solare Prozesswärme